Schreiben

Die Tragik des süßen Nichtstuns – Teil 1

Samstagnachmittag, Mitte August und ich spüre italienisches Laissez-faire in einer kleinen Stadt nahe Genua mit jedem meiner Sinne. Es liegt ein Gefühl von gottgegebener Unendlichkeit in der Luft und es…

Weiterlesen